Jugendpreisverleihung 2020

Am Freitag, 23. Juli 2021 wurde der Jugendpreis 2020 an Katharina Häusler und Daniela Geiß verliehen.

Die beiden Frauenauerinnen wurden für ihr außerordentliches Engagement in der Jugendarbeit ausgezeichnet. 

Bei der Wasserwacht Frauenau lernten sie hunderten Kindern das überlebenswichtige Schwimmen und beim KSC Frauenau tanzen sie durch die Jugendarbeit. Aber auch in anderen Bereichen sind die beiden seit vielen Jahren eine Stütze der Jugendarbeit in der Gemeinde.

Traditionell findet die Preisverleihung Ende November statt, durch die Pandemie jedoch erfolgte diesmal die Übergabe erst 8 Monate später, sodass der Jugendpreis 2020 erst im Jahr 2021 überreicht wurde. Bei schönem Wetter konnte die wohl erste Jugendpreisverleihung im Sommer in den Gläsernen Gärten in Frauenau stattfinden. Eine tolle Atmosphäre und ein würdiger Rahmen!

 

Seit 1987 wird der Jugendpreis von der Sparkasse Regen-Viechtach und dem Kreisjugendring Regen verliehen, um besonderes Engagement in der Jugendarbeit im Landkreis Regen zu würdigen.

Vorschläge können beim Kreisjugendring eingereicht werden. Die nächste Preisverleihung ist für den 26. November 2021 geplant!