Jugendhäuser

Nachdem im Landkreis Regen die 7-Tages-Inzidenz stabil unter 100 liegt, können wir Dank Allgemeinverfügung unsere Jugendhäuser wieder öffnen.

 

Das Jugendhaus kann wieder von Jugendgruppen, -vereinen und -verbänden zum Zwecke der Ferienbetreuung oder außerschulischen Jugendbildung besucht werden, jedoch kann jedes Zimmer nur mit einem Hausstand belegt werden und eine Anreise ist nur mit negativem Test möglich.

Das aktuelle Hygienekonzept, Hausordnung und Belegungsrichtlinien zum Download finden Sie bei dem jeweiligen Haus unter Angebot-Jugendhäuser.

 

Natürlich gilt diese Öffnung nur im Rahmen der bestehenden Regeln der 12. Bayerischen Infektionsschutzverordnung (Stand: 19.05.21), der Allgemeinverfügung des Landkreises Regen (Stand: 20.05.21) und dem Rahmenkonzept Beherbergung (Stand: 19.05.21) und einer weiterhin stabilen Inzidenz.

 Update: Mit Inkraft-Treten der 13. Bayerischen Infektionsschutzverordnung überarbeiten wir aktuell unser Hygienekonzept in Bezug auf die zulässige Anzahl an Besucher*innen in den Jugendhäusern - wir bitten noch um etwas Geduld!