Im Gespräch mit der Landrätin

Am 29.10.20 trafen sich KJR-Vorsitzender Thomas Löffler und KJR-Geschäftsführerin Kathrin Zitzelsberger Fernandes mit der Landrätin Rita Röhrl

 

Anlass für dieses Gespräch, mit der gebotenen Distanz, war das gegenseitige Kennenlernen von der neuen Geschäftsführerin Kathrin (seit Juli in der Geschäftsstelle) und der Landrätin. 

Schnell drehte sich das Gespräch rund um Jugendarbeit und das aussergewöhnliche Corona-Jahr. Den dieses hatte große Auswirkungen nicht nur auf die Jugendlichen sondern auch auf den KJR Regen. Die beiden Jugendhäuser Krailing und Abtschlag mussten geschlossen werden, der Verleih kam weitesgehend zum Erliegen und auch das Ferienprogramm musste komplett neu gedacht werden. Ein ganz schön turbulenter Einstieg und auch für den Jugendring eine finanziell belastende Situation. Die finanziellen Ausfälle sind enorm. Mit dem "Lockdown light" ab kommender Woche wird dies, trotz umfassenden Hygienekonzepten, auch wieder den Jugendring treffen. 

In dem sehr angenehmen Austausch nahm auch die notwendige Digitalisierung von Jugendarbeit und dem KJR einen großen Platz ein und es gab einen kurzen Einblick in das geplante Jahresprogramm 2021 des KJR Regen.

Liebe Frau Landrätin, vielen Dank für dieses tolle Gespräch und der Unterstützung der Jugendarbeit im Landkreis Regen! Wir freuen uns auf die nächste Unterhaltung!

KJRLRA1